Liedertswil: Brand, Rauch aus dem Dach eines Hauses

Am Sonntag, 31. Januar 2016, gegen 09:22 Uhr, meldete ein Passant in Liedertswil, dass Rauch aus einem Haus aufsteige.

Der Einsatzleitzentrale wurde anschliessend nochmals telefonisch mitgeteilt, dass der Rauch wahrscheinlich von einer Schnitzelheizung stammt und durch die Wetterlage heruntergedrückt wird. 

Die Feuerwehr WOLF fuhr zur Sicherheit trotzdem mit der ersten Gruppe nach Liedertswil um die Lage zu kontrollieren. Vor Ort konnte aber keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden.

 

Einsatzdaten:

Aufgebot:

  • 1. Gruppe der Feuerwehr WOLF

 

Im Einsatz standen für die Feuerwehr WOLF:

  • 5 Offiziere
  • 6 Unteroffiziere
  • 5 Feuerwehrangehörige