Medienmitteilung "Verkehrsbehinderungen auf der Kantonsstrasse von Oberdorf nach Liedertswil"

Ab Mitte Januar 2017 wird entlang der Kantonsstrasse von Oberdorf nach Liedertswil die zweite Etappe eines Sicherheitsholzschlages ausgeführt. Die Arbeiten führen vom 16. Januar bis 25. Januar 2017 zu Verkehrsbehinderungen. In dieser Zeitspanne muss der Verkehr während des Fällens einzelner Bäume jeweils kurzzeitig angehalten werden. Je nach Tageszeit ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Aufgrund des schlechten Gesundheitszustandes können einzelne Bäume oder Kronenteile entlang der Kantonsstrasse und des Wanderwegs von Oberdorf nach Liedertswil im Bereich "Weigistbach" die Sicherheit der Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer und von Wanderinnen und Wanderer gefährden.

Aus diesem Grund wird vom Montag, 16. Januar 2017, bis Mittwoch, 25. Januar 2017, die zweite Etappe der anstehenden Sicherheitsholzschläge entlang der Liedertswilerstrasse durchgeführt. Die Fällarbeiten werden wochentags zwischen 7.30 bis 17.00 Uhr ausgeführt. In dieser Zeitspanne wird der Verkehr auf der Kantonsstrasse während den eigentlichen Fällarbeiten kurzfristig angehalten. Nachts und am Wochenende ist die Strecke normal befahrbar.

Während des Holzschlages bleibt die Wanderwegverbindung von Oberdorf nach Liedertswil aus Sicherheitsgründen von Montag bis Freitag ab 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr gesperrt. Die Umleitung der Wanderwege ist signalisiert. Ausserhalb der erwähnten Zeiten und am Wochenende sind die Wanderwege offen.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden gebeten, die signalisierten Geschwindigkeitsreduktionen im Baustellenbereich einzuhalten.

Die Arbeiten werden durch die beiden Forstequipen des Forstrevieres Dottlenberg ausgeführt.

Amt für Wald beider Basel

Liestal, 9. Januar 2017

 

Auskünfte

Amt für Wald beider Basel
Beat Feigenwinter
Telefon 061 552 56 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tiefbauamt Kanton Basel-Landschaft
Jean-Claude Besutti
Telefon 061 552 44 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Revierförster Forstrevier Dottlenberg
Hansruedi Tanner
Telefon 079 396 16 22